Anbieter & Produkte

Maschinen, Produktionstechnik, Maschinenbau, Maschinenhersteller für die Medizintechnikindustrie

1 - 40 von 129 Ergebnisse

Oberflächenbearbeitung für Dental
OTEC Präzisionsfinish GmbH
Healthcare & Medical Assemblies
PAYER International Technologies GmbH
3D-Druck Kunststoff
VMR GmbH & Co. KG
Dentalinstrumente von A-Z
Schanz Medizintechnik
Universelle Drehmomentmodule UDM5
PROMESS Montage- und Prüfsysteme GmbH
CAM-Komplettlösungen
SolidCAM GmbH
Etikettierung von Medizinprodukten
add'n solutions GmbH & Co.KG
Mikro-Gleitschleifmaschinen
MAW Werkzeugmaschinen GmbH
Handarbeitsplatz UFM-C-Compact
PROMESS Montage- und Prüfsysteme GmbH
Elektrische Handlingsysteme
Afag GmbH
Polieren von Werkstücken
OTEC Präzisionsfinish GmbH
Gewinne steigern durch Automation
Wolfgang Sixt Vertrieb von Werkzeugmaschinen
SPC Kleinteile-Entlader und Speicher
MAW Werkzeugmaschinen GmbH
Additive Fertigung
Dipl.-Ing. Brecht GmbH
Reinigungsmedien
Hermann Bantleon GmbH
Automation / Nullpunktspannsysteme
GF Machining Solutions GmbH
Sterilisationscontainer
Gebrüder Martin - Ein Unternehmen der KLS Martin Group
Spritzgussteile aus Kunststoff
VMR GmbH & Co. KG
Passivierung von Werkstücken
add'n solutions GmbH & Co.KG
CNC-Bearbeitung
Schmid Medizintechnik GmbH
1 2 3 4 »

1 - 40 von 72 Ergebnisse

1 2 »

für Maschinen, Produktionstechnik, Maschinenbau, Maschinenhersteller für die Medizintechnikindustrie

Maschinen, Produktionstechnik, Maschinenbau, Maschinenhersteller für die Medizintechnikindustrie Finden Sie Ihren Aussteller für Maschinen, Produktionstechnik, Maschinenbau, Maschinenhersteller für die Medizintechnikindustrie in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Im Jahr 2011 beschäftigte der deutsche Maschinenbau 900.000 Menschen und 300.000 im Ausland. Der Gesamtumsatz dieser Branche betrug 238 Mrd. EUR, wovon 60 % exportiert wurden. Diese Branche besteht aus 6.600 aktiven Unternehmen, von denen 95 % weniger als 500 Mitarbeiter beschäftigen. Der durchschnittliche Jahresumsatz pro Mitarbeiter lag bei 148.000 Euro. Es gibt viele verschiedene Arten von Maschinen. Werfen wir einen genaueren Blick auf einige der gängigen Technologien, die heute in der Fertigung eingesetzt werden.

Moderne Maschinen sind komplexe Systeme, die aus Konstruktionselementen, Mechanismen und Steuerungskomponenten bestehen. Sie sind hochgradig automatisiert und erfordern keine menschliche Eingabe. Eine Maschine kann alles sein, von einem Auto bis hin zu einer Gebäudelüftungsanlage. Von landwirtschaftlichen Geräten bis hin zu Fabrikautomatisierungssystemen steht den Herstellern heute eine große Anzahl verschiedener Maschinentypen zur Verfügung. Die Vielfalt und Bandbreite moderner Maschinen ist überwältigend und reicht von einfachen Handwerkzeugen bis hin zu aufwändigen Montagelinien.

Zu den gängigsten Maschinentypen gehören Traktoren, Nähmaschinen und Autos. Industriemaschinen verwenden eine Vielzahl von Mechanismen zur Steuerung der Bewegung, darunter Getriebezüge, Riemen- oder Kettenantriebe, Nocken- und Mitnehmersysteme und Computersteuerungen. Einige Beispiele für Maschinen umfassen Automobile und Haushaltsgeräte, Fabrikautomatisierungssysteme und landwirtschaftliche Geräte. Eine gute Einführung in die Fertigungstechnologie findet sich in Uicker's Handbook, das auf der Website von Industrial Press Inc. verfügbar ist.

Vor der industriellen Revolution wurden verschiedene Arten von Maschinen verwendet. Diese Maschinen wurden in kleinerem Maßstab in Handwerksbetrieben mit kleinteiligen Komponenten hergestellt. Mit der Entwicklung von Industrie und Transportwesen begann die Herstellung von Maschinenteilen. Die ersten Maschinenfabriken bestanden aus zusammengesetzten Werkzeugen, die für eine Vielzahl von Anwendungen hergestellt wurden. Dazu gehörten Textilmaschinen, Landmaschinen und sogar Schiffsmotoren. Und natürlich begannen die ersten Automobil- und Motorradhersteller, eigene Fabriken zu bauen.

Vor der industriellen Revolution gab es eine Vielzahl von Maschinen und Produktionstechniken. Ursprünglich wurden diese Maschinen in kleinen Handwerksbetrieben hergestellt, aber für einen lokalen Markt hergestellt. Dann begannen die Hersteller, Verbundwerkzeuge zu verwenden, die komplexer waren als die Werkzeuge, die zur Herstellung von Werkzeugen verwendet wurden. Diese neuen Fabriken stellten Textilmaschinen, Autoteile und Schiffsmotoren her. Diese Branchen sind bemerkenswert vielfältig und unglaublich komplex. Es ist leicht zu verstehen, wie diese beiden Felder miteinander in Beziehung stehen.

Neben Maschinen umfasst die Branche auch unterstützende Geräte. Neben Maschinen stellt dieser Sektor Geräte für Heizung, Klima und Lüftung her. Diese Ausrüstung ist für die Herstellung von Konsumgütern wie Autos, Kühlschränken, Mikrowellen und Fernsehgeräten unerlässlich. Darüber hinaus verwendet die Industrie eine breite Palette von Werkzeugen, um eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen herzustellen. Die Stahlindustrie liefert auch die Maschinen. Hauptkunden sind die Metall- und die Stahlindustrie.

Jetzt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen
cd