Entwicklung von diagnostischen Messgeräten, Praxissemester, 3-6 Mona...

STELLEN ID: EMEA00107

STANDORT: Stockach

ABTEILUNG: Research & Development, System Engineering

Das System-Engineering stellt den interdisziplinären Bereich zwischen Elektronik, Optik, Mechanik und Software dar. Im Rahmen eines Praktikums werden durch die Mitarbeit in diesen Bereichen tiefe Einblicke in die Konzeption, Entwicklung und Produktionsüberführung der verschiedenen Gerätefamilien im Bereich der Point-of-Need-Diagnostik erlangt.

Die konkreten Inhalte für ein Praxissemester werden mit dem Bewerber gemeinsam ausgewählt und sowohl an die Unternehmensziele als auch an die Stärken und Interessen des Studierenden angepasst. Primäre Einsatzfelder sind die Mitarbeit an:

  • Einem Gerät für die kameragestützte Auswertung von Lateral Flow-Teststreifen („ESEQUANT Flex")
  • Einer zentrifugal-mikrofluidischen Plattform für PCR-basierte Detektion von Keimen/Viren
  • Kundenspezifischen Anpassungen von Fluoreszenz-Detektoren.

Mögliche Themengebiete:

  • Entwicklung und Durchführung von Experimenten  in den Bereichen Optik, Kalibrierlösungen, Peltier-Temperierung, Automatisierung, Bilddatenverarbeitung, Vakuumtechnik,  u.v.m.
  • Entwurf und Durchführung von Testplänen für die Untersuchung optischer Messgeräte
  • Datenanalyse bzw. automatisierte Datenauswertung
  • Vorstellung der Erkenntnisse und Präsentation von Lösungsvorschlägen.

Persönliche Voraussetzungen

  • Studierende (m/w/d) eines Ingenieursstudiengangs wie bspw. Medizintechnik, Technik-Entwicklung, Elektrotechnik, Physik-Ingenieurwesen, Optik-Ingenieurwesen, Bioingenieurwesen oder vergleichbar
  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise zur schnellen Einarbeitung in neue Themenfelder
  • Interesse an Medizintechnik, den Anwendungen der Geräte oder Erfahrung im Labor von Vorteil
  • Gute kommunikative Eigenschaften, da viele Themen in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Abteilungen Produktion und Entwicklung stattfinden
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Tools (v.a. Word und Excel)
  • Gute Deutschkenntnisse (mind. B2) und gute Englischkenntnisse.

Unser Angebot

Wir bieten einen fachübergreifenden und tiefen Einblick in den gesamten Entwicklungszyklus von Laborgeräten auf befristeter Basis (3-6 Monate). Im Anschluss an das Praktikum besteht in vielen Fällen die Möglichkeit, bearbeitete oder neu aufgekommene Themen in der Abschlussarbeit weiterzuführen oder eine Tätigkeit neben dem Studium zu beginnen. Ein spannendes Aufgabengebiet, attraktive Arbeitsbedingungen, kurze Entscheidungswege und neue Arbeitsräume (nur 5 km vom Bodensee entfernt) in einer der schönsten Regionen Deutschlands runden das interessante Angebot ab.

Haben Sie noch Fragen? Max Denk, System Engineer hilft gerne weiter: max.denk@dialunox.com.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

DIALUNOX GmbH l Bodenseeallee 20 l 78333 Stockach l HR-Management@dialunox.comwww.dialunox.com

 

 

Zur Jobausschreibung