"Wollen Sie schnell und systematisch Anforderungen erheben und eine schlanke IEC-62366-konforme Gebrauchstauglichkeitsakte erstellen?"

Wie finden Sie heraus, welche Anforderungen Ihre Kunden und Anwender an ein Medizinprodukt haben? Sie einfach fragen? Einen Workshop durchführen? Nein! Schon Henry Ford wusste: "If I had asked my customers what they wanted, they would have said a faster horse."

Ziele

Das Erheben von Anforderungen ist keine Sache des direkten Erfragens, des Zufalls oder des persönlichen Geschicks. Daher lernen Sie im Seminar Folgendes:

  • Prozess zum Erheben von Nutzungs- und Systemanforderungen
  • Spezifikation von User Interfaces (Benutzungsschnittstellen)
  • Verfahren zur Verifizierung und Validierung der Gebrauchstauglichkeit
  • Entwicklungsprozess konform mit IEC 62366-1 und IEC 60601-1-6 und das Zusammenspiel mit der ISO 14971
  • Gesetzeskonforme Gebrauchstauglichkeitsakte ("Usability File")

Hier finden Sie weitere Informationen zu den nächsten Terminen , Kosten und zur Anmeldung . Wenn in der Tabelle auf der Übersichtsseite nichts anders vermerkt ist, gibt es noch freie Plätze.

KONTAKT:
Frankfurt

 

Mehr Informationen