Tuttlingen – Rahmen der Internationalisierungsstrategie im Bereich Digitalisierung und Medizintechnik mit Fokus auf dem Operationssal der Zukunft hat die MedicalMountains GmbH gemeinsam mit den Clusterorganisationen HealthRegion Freiburg e.V. und Baden-Württemberg: Connected e.V. eine Marktstudie zu diesem Thema in Auftrag gegeben. Das Ergebnis liegt nun in Form einer Studie vor und gewährt einen Ausblick, wohin sich die Medizintechnik entwickeln wird.

In der Studie sind unter Mithilfe von Literaturrecherchen und explorativen Einzelinterviews aktuelle Trends, Chancen und Herausforderungen ermittelt worden. Das Spektrum der nationalen und internationalen Spezialisten umfasste hierbei OP-Manager, Ärzte, Forscher und Unternehmer. Aus dem theoretischen Hintergrund wurden Anhaltspunkte für die praktische Umsetzung abgeleitet, um so primär klein- und mittelständischen Unternehmern pragmatische Hilfen an die Hand zu geben. Die Erkenntnisse sind verständlich zusammengefasst und durch entsprechende Erläuterungen an einzelnen Stellen ergänzt worden. So können die Ergebnisse aktiv von Unternehmen und weiteren Interessierten genutzt werden.

Studie “Operationssaal der Zukunft” zum kostenfreien Download

zum Originalartikel