Stuttgart/Tuttlingen – Die Landesmesse Stuttgart hat am Montag bekannt gegeben, dass die Messe T4M – Technologie for Medical Devices um ein Jahr auf den 04. bis 06. Mai 2021 verschoben wird. “Wir unterstützen diese Entscheidung”, so MedicalMountains-Geschäftsführerin Yvonne Glienke. “Sie verschafft uns und unseren Mitausstellern Planungssicherheit und gibt Ressourcen frei, die vielleicht jetzt gerade an anderer Stelle dringender benötigt werden.”

Der Blick der MedicalMountains GmbH geht entsprechend ins nächste Jahr. Für den Gemeinschaftsstand sind die Planungen weit gediehen, die nun “on hold” bleiben. “Wir freuen uns, wenn alle Mitaussteller an Bord bleiben”, so Yvonne Glienke, “denn wir sind umso motivierter, die T4M 2021 zum Erfolg werden zu lassen – gemeinsam mit ihnen und für sie.”

Weitere Informationen finden Sie hier .

zum Originalartikel