Neue Software für Konstruktion & Topologie-Optimierung

Mit der Designsoftware Fusion 360 steht uns ein neues Medium für die Auslegung, Berechnung und Konstruktion von Bauteilen zur Verfügung. Sie ermöglicht die Herstellung von neuen, gewichts- und funktionsoptimierten Bauteilen und lässt der Fertigung die Wahl zwischen klassischer Zerspanung oder additivem Aufbau.

Die Topologieoptimierung gehört bei der Neukonstruktion von Bauteilen fast schon zum guten Ton: Die optimale Auslegung einer Konstruktion auf die gewünschte Funktion und Stabilität wird weitgehend vom Computer erledigt.

Generatives Design bei VMR geht darüber noch hinaus: Der abgebildete Rahmen eines BMX-Rads wurde im Zusammenspiel aus Algorithmus und menschlichem Know-how so weit optimiert, dass er wirtschaftlich überzeugend additiv gefertigt werden kann. Trotz der enormen Gewichtsreduktion auf unter 3,0 Kilogramm ist er dennoch stabiler, als es ein konventionell gefertigter Rohrrahmen wäre.

Wir optimieren auch Ihre Teile auf die Parameter, die wirklich für Funktion und Haltbarkeit zählen: Bei VMR erhalten Sie auf Wunsch bereits in der Entwicklungsphase Co-Engineering als Dienstleistung.

Januar 2019

mehr erfahren

<< Zurück

zum Originalartikel