Produktverzeichnis öffentliche Einrichtungen für die Medizintechnik

Produkte und Dienstleistungen von öffentlichen Einrichtungen in der Medizintechnik

Umkreis: km

0 Produkte  |  9 Anbieter

Keine Ergebnisse

Ihre Produkte genau hier!

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse, aber Sie können sich mit Ihren Produkten und Leistungen auf dieser Seite präsentieren

Mit einem Eintrag auf Weltzentrum der Medizintechnik platzieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen bei Google & Co. ganz weit oben und erreichen so jeden Tag mehrere Tausend potentielle Kunden aus der Medizintechnikbranche. Mehr Informationen gibt es auf der Firma eintragen - Seite.


Eine Öffentliche Einrichtung in der Medizintechnik ist ein unsicherer Rechtsbegriff ohne allgemeine rechtliche Definition und hat je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen. Im Großen und Ganzen hat der Begriff in der Medizintechnik die gleiche Bedeutung wie öffentliche Stellen in der Medizintechnik. Im engeren Sinne bezeichnet die öffentliche Einrichtung im deutschen Kommunalrecht eine Einrichtung, die im öffentlichen Interesse geführt wird: Anwohner treten durch dienstliche Widmung an die Einrichtung heran und die Kommune tritt als Träger der Dienstleistungen und Fachaufsicht auf. Die meisten öffentlichen Einrichtungen für die Medizintechnik werden von Kommunen bereitgestellt, wobei die Wahl der Organisationsform im Rahmen der Gemeinwohlleistungen grundsätzlich freigestellt ist. Sofern die Einrichtung nicht ausnahmsweise nach den gesetzlichen Verpflichtungen des öffentlichen Rechts organisiert ist, kann die Einrichtung auch privatrechtlich rechtswirksam betrieben werden.

Jetzt mitmachen

Treten Sie dem Weltzentrum der Medizintechnik bei und vernetzen Sie sich im größten Medizintechnik-Cluster Deutschlands.

Firma eintragen