Anbieter & Produkte

Anbieter für Podologie (Fußheilkunde)

1 - 1 von 1 Ergebnisse

Mikrochirurgisches Instrumentarium
AS Medizintechnik GmbH

1 - 1 von 1 Ergebnisse

Podologie (Fußheilkunde) aus dem Bereich Podologie (Fußheilkunde) (FACHBEREICH) - Podologie (Fußheilkunde) (FACHBEREICH)

Podologie (Fußheilkunde) Produkte und Dienstleistungen aus den Kategorien Podologie (Fußheilkunde) in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Die Praxis der Podologie ist ein Spezialgebiet, das sich mit Fuß- und Sprunggelenkproblemen befasst. Die meisten Staaten schließen die Fuß- und Knöchelpflege als Teil ihres Tätigkeitsbereichs ein. Dieser Bereich ist der am dritthäufigsten reglementierte Gesundheitsberuf des Landes. Die Aufgabe eines Podologen besteht darin, eine Vielzahl von Erkrankungen im Zusammenhang mit Füßen und Knöcheln zu diagnostizieren und zu behandeln. Der Umfang der Berufsausübung ist breit, und der Arzt kann Medikamente für alle Erkrankungen verschreiben, die den Fuß oder das Sprunggelenk betreffen.

Diejenigen, die eine Karriere in der Podologie anstreben, können wählen, ob sie als Generalist oder in einem Spezialgebiet arbeiten möchten. Viele praktizierende Podologen praktizieren in Krankenhäusern. Diese Position erfordert einen vierjährigen Abschluss in Medizin und Chirurgie sowie einen Krankenhausaufenthalt. Es gibt neun akkreditierte medizinische Fakultäten für podiatrische Ärzte. Für diesen Beruf gibt es jedoch keine staatliche Anerkennung. Ein Abschluss in Podologie ist in der Regel erforderlich, bevor ein Arzt praktizieren kann.

In den Vereinigten Staaten hat ein Podologe einen Doktortitel auf einem Gebiet, das mit Füßen zu tun hat. Die Definition des Feldes variiert von Land zu Land, ist aber in British Columbia und Alberta im Allgemeinen gleich. Die Qualifikationen eines Arztes für Podologie variieren von Staat zu Staat, daher können die Anforderungen für die Zertifizierung unterschiedlich sein. Dennoch wird ein Doktortitel in Podologie vom American Board of Podiatric Medicine anerkannt.

Während die Podologie ein Bereich mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten ist, erfordert sie auch ein hohes Bildungsniveau. Trotz der hohen Nachfrage nach Podologen steigt die Zahl der zugelassenen Podologen weiter an. Derzeit steigt die Nachfrage nach Podologen weiter, da Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen zu den häufigsten Gesundheitsproblemen gehören. Die American Podiatric Medical Association (APMA) widmet sich der Weiterentwicklung des Bereichs der Podologie.

Der Beruf ist ein hochspezialisierter Bereich. Zusätzlich zur Beurteilung des allgemeinen Gesundheitszustands eines Patienten verschreiben Podologen Orthesen und Polster, um Fußschmerzen vorzubeugen. Arbeitsmediziner sind oft in Sport und Bewegung involviert und oft für die Aufrechterhaltung der Sauberkeit und Sterilität eines Büros verantwortlich. Für Praktiker ist es wichtig, eine rationalisierte Praxis zu haben, da viele Patienten es oft eilig haben, in die Praxis zu kommen und sie zu verlassen.

Der wichtigste Teil der Arbeit eines Podologen ist die Behandlung der Füße und Knöchel. Sie sollten nur von der FDA zugelassene Medikamente und Geräte verwenden. Darüber hinaus unterliegt die Verwendung von Lasern dem Texas Medical Board und dem Department of State Health Services. Wenn die Praxis Laser verwendet, unterliegt sie der United States Food and Drug Administration und der American Podiatric Medical Association. Diese Informationen können von Kollegen, Seminaren und dem Hersteller des Produkts eingeholt werden.

Heute ist das größte Segment der podologischen Praxis Patienten mit Diabetes gewidmet. Diabetiker sind ein wichtiges Segment des Berufsstands, und es ist eine große Auswahl an kundenspezifischen und nicht kundenspezifischen AFOs und Wundversorgungsprodukten erhältlich. Die American Podiatric Medical Association bietet eine Auffrischung zur Verwendung von Off-Label-Medikamenten und -Geräten in der Podologie. Diese Informationen können von den Kollegen eines Arztes, dem Hersteller des Medikaments oder der medizinischen Literatur eingeholt werden.

Neben der Ergonomie und der Qualität der Patientenversorgung ist moderne Technik für erfolgreiche podologische Praxen unerlässlich. In den Vereinigten Staaten umfasst die Euroclinic-Produktlinie von DRE Geräte, die Medizinern helfen werden, der Konkurrenz auf diesem Gebiet einen Schritt voraus zu sein. Die Euroclinic-Gerätelinie ist die beste Wahl für die podologische Praxis. Ein neues ergonomisches und funktionales Design bedeutet eine höhere Patientenzufriedenheit für Arzt und Patient.

Die Podologie-Technologie befindet sich im Wandel. Innovation ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Praxis. Die Euroclinic-Gerätelinie ist ergonomisch vorteilhaft gestaltet. Dieser innovative Fußpflegewagen ist eine ideale Lösung für vielbeschäftigte Fußpflegepraxen. Mit seinem flexiblen Arm, dem RPM-Rotationswerkzeug und der Instrumentenkonsole bietet es die fortschrittlichste Technologie für Patientenkomfort und -sicherheit. Es kann individuell an die Praxis jeder Größe und Form angepasst werden.

Die Ausbildung von Podologen ähnelt der anderer medizinischer Fachkräfte. Neben dem Besuch der medizinischen Fakultät nehmen sie auch an Residency-Programmen teil. Sie rotieren durch verschiedene Bereiche der Medizin, wie Dermatologie, Orthopädie und allgemeine Chirurgie. Sie verfolgen auch eine Stipendienausbildung. Sie haben einen höheren Ausbildungsstand als der durchschnittliche Arzt. Sie haben Zugang zu modernster Medizintechnik. Nach Abschluss des Aufenthalts können sie spezielle Zertifizierungen für Fuß- und Beinprobleme beantragen.

Jetzt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen