Anbieter & Produkte

Rhinoskopie

1 - 3 von 3 Ergebnisse

Naso-Pharyngo-Laryngoscope
DIMEDA Instrumente GmbH

1 - 3 von 3 Ergebnisse

Rhinoskopie aus dem Bereich Rhinoskopie (FACHBEREICH) - Rhinoskopie (FACHBEREICH)

Rhinoskopie Produkte und Dienstleistungen aus den Kategorien Rhinoskopie in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Es gibt zwei Hauptarten der Rhinoskopie, die flexible und die anteriore. Die flexible Rhinoskopie bietet eine umfassende Ansicht der Nasenhöhle, einschließlich der distalen Anatomie. Dieses Verfahren wird von HNO-Ärzten und Allergologen durchgeführt. Es gibt keine Kontraindikationen für dieses Verfahren und es dauert nur wenige Minuten. Es ist für die meisten Patienten sicher und es gibt keine Risiken für den Patienten. Obwohl es ein wenig beängstigend sein kann, können die meisten Patienten es ohne negative Auswirkungen tolerieren.

Eine Art der Rhinoskopie wird mit einem Spiegel durchgeführt. Dieses Verfahren ist allgemein als postnasaler St. Claire Thompson-Spiegel bekannt. Der Arzt führt einen kleinen Spiegel in die Mundhöhle ein und drückt dann die Zunge herunter. Auf dem Spiegel ist dann eine Reflexion des postnasalen Raums zu sehen. Der Arzt untersucht dann die Reflexion. Eine andere Art der Rhinoskopie wird als nasale Endoskopie bezeichnet und beinhaltet die Untersuchung der inneren Strukturen und des Nasen-Rachen-Bereichs mit einem dünnen, starren Endoskop mit einer Kamera.

In einigen Fällen werden ein CT-Scan und eine Rhinoskopie von einem Facharzt für Innere Medizin empfohlen. Diese Tests liefern wichtige Informationen, werden jedoch nicht zur Behandlung des Problems des Patienten verwendet. In einigen Fällen kann ein Arzt auch ein Sondierungsverfahren anordnen, um eine ernsthafte Erkrankung auszuschließen. In diesen Fällen kann ein flexibles Rhinolaryngoskop ausreichen, um das Problem zu diagnostizieren und einen Behandlungsverlauf zu empfehlen.

Ziel einer Rhinoskopie ist es, die genaue Lage von Fremdkörpern zu identifizieren. Die häufigste Ursache ist eine chronische Sinusitis, sie kann aber auch durch eine abnorme Nasenstruktur verursacht werden. Manchmal wird eine Nasennebenhöhlenentzündung durch einen Fremdkörper verursacht. Unabhängig vom Grund kann ein Arzt für Innere Medizin einen CT-Scan und eine Rhinoskopie empfehlen, um die genaue Diagnose zu finden. Diese diagnostischen Tests sollten zusammen oder bei Bedarf getrennt durchgeführt werden.

Eine starre Rhinoskopie kann dazu führen, dass sich der Patient während des Eingriffs unwohl fühlt. In einigen Fällen muss der Patient die Einnahme von Blutverdünnern unterbrechen oder mehrere Stunden vor dem Eingriff auf Essen verzichten. Einige Patienten müssen möglicherweise sogar einige Tage vor dem Eingriff auf das Trinken oder Rauchen verzichten. Lokalanästhetika und nasale abschwellende Mittel reduzieren die nasale Empfindlichkeit. Darüber hinaus sorgt ein Endoskop in Kindergröße dafür, dass sich der Patient so wohl wie möglich fühlt.

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass die Verwendung eines starren Endoskops dazu führen kann, dass ein Patient an einem toxischen Schocksyndrom leidet. Im Fall eines Kindes mit chronischer Sinusitis sollte die Verwendung einer starren Rhinoskopie jedoch nur nach gründlicher Beurteilung durch einen Arzt in Erwägung gezogen werden. Ein Chirurg, der eine nasale Endoskopie durchführt, kann auch ein Endoskop in pädiatrischer Größe verwenden.

Eine anteriore Rhinoskopie wird durchgeführt, um Tumore zu identifizieren, die typischerweise kleine, weiche Massen sind, die entfernt werden müssen. Es wird auch verwendet, um eine chronische Sinusitis zu diagnostizieren. Bei einer anteriograden Rhinoskopie wird ein starres Endoskop durch die Nase in den Oropharynx eingeführt. Ein flexibles Endoskop wird direkt in den Oropharynx eingeführt. Der Videomonitor ist auf den Kopf gestellt, aber die Sicht ist immer noch klar.

Die flexible Rhinoskopie wird in einer Klinik durchgeführt. Dieses Verfahren beinhaltet einen Scheinwerfer und ein Nasenspekulum, das Licht in die Nasenhöhle strahlt. Die Durchführung dauert nur wenige Minuten und kann aus vielen Gründen verwendet werden. Zum Beispiel kann es helfen, einen Tumor oder Polypen zu diagnostizieren, und es kann auch eine Nebenhöhlenentzündung behandeln. Es kann auch von einem Arzt durchgeführt werden, der keinen äußeren Schnitt vornehmen muss.

Typischerweise führt ein Arzt während einer routinemäßigen körperlichen Untersuchung eine anteriore Rhinoskopie durch. Der Arzt wird ein flexibles Endoskop verwenden, um in die Nase zu schauen. Dieses Verfahren wird von einem Rhinologen oder einem Dermatologen durchgeführt. Es wird normalerweise durchgeführt, um eine Störung zu diagnostizieren oder eine Nebenhöhlenentzündung zu behandeln. Ein minimal-invasiver Eingriff kann auch einen Polypen oder Tumor in der Nase erkennen. Es dauert weniger als zwei Minuten und wird von den meisten Patienten gut vertragen.

Die akute Rhinoskopie erfordert in der Regel keinen stationären Aufenthalt. Dennoch kann es bei Kindern durchgeführt werden. Der Vorgang dauert einige Minuten. In Nase und Rachen wird ein Lokalanästhetikum verwendet, das das Risiko von Beschwerden verringert. Einige pädiatrische Patienten benötigen vor dem Eingriff möglicherweise ein leichtes Beruhigungsmittel. Wenn die Behandlung notwendig ist, werden Antibiotika verabreicht, um das Risiko einer Antibiotika-induzierten Diarrhoe zu verringern.

Jezt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen