MedTech Zulieferer Dienstleister

atrify GMBH

Kontakt aufnehmen

atrify GMBH
Maarweg 165
50825 Köln
Deutschland

UDI China Frist-Verlängerung für Hochrisikogeräte bis zum 01. Januar 2021

Chinas National Medical Product Administration (NMPA) verkündete heute die Verlängerung der Frist für Hochrisikogeräte bis zum 01. Januar 2021. Ursprünglich wäre die Frist für Hochrisikogeräte Class IIIam 01. Oktober 2020 abgelaufen. Kurzfristig gab die NMPA die Änderung bekannt.

Die NMPA Timeline und weitere Informationen über die Zusammenarbeit von atrify und GS1 China finden Sie hier.

Pressemitteilung | 30.09.2020 Produkte | 30.09.2020 Ein Artikel von atrify GMBH
13.10.2020 | Unternehmen  | Produkte 
30.09.2020 | Pressemitteilung  | Produkte 
05.02.2020 | Unternehmen  | Produkte 

Telefonnummer von atrify GMBH