Anbieter & Produkte

Anbieter für Augenmessgeräte, optische Seh-Messgerät

1 - 1 von 1 Ergebnisse

Vergleichsinstrumente
PRO-MED Instrumente GmbH

1 - 2 von 2 Ergebnisse

Augenmessgeräte aus dem Bereich Augenuntersuchungen - Ophthalmologischer Bereich

Augenmessgeräte Produkte und Dienstleistungen aus den Kategorien Augenmessgeräte, optische Seh-Messgerät in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Mit fortschreitender Technologie für optische Messungen sind anspruchsvollere Produkte wie Freiformlinsen verfügbar. Umso wichtiger ist die Notwendigkeit präziser Messungen. Obwohl Lineale eine erschwingliche Option sind, sind sie nicht ideal für genaue Messungen. Dies gilt insbesondere bei komplexeren Linsendesigns. Darüber hinaus können Lineale keine konsistenten Ergebnisse liefern. Daher sind sie keine gute Option für Brillenprofis. Um Fehler zu vermeiden, sollten Augenoptiker in spezialisierte Messgeräte investieren.

Einige Augenmessgeräte messen die Fehlsichtigkeit der Augen. Das Verfahren beinhaltet, dass der Patient in eine Maschine schaut, deren Bild sich in den Fokus bewegt und aus dem Fokus verschiebt. Das Gerät bestimmt, wann sich das Bild auf der Netzhaut befindet, und verschreibt basierend auf dem Durchschnitt mehrerer Messwerte. Diese Methode ist auch hilfreich bei der Diagnose von Kurzsichtigkeit. Es ermöglicht Ärzten auch, die besten Linsen für jeden Patienten zu identifizieren. Mit diesen Tools können Sie Ihre Produkte an die Verschreibungsanforderungen Ihrer Patienten anpassen.

Ein Autorefraktor ist ein Gerät, das die Fehlsichtigkeit misst. Es erfordert, dass der Patient in das Gerät schaut, um eine Messung zu erhalten. Es projiziert ein Bild, das sich in und aus dem Fokus bewegt. Der Benutzer muss auswählen, welcher Teil des Bildes sich auf der Netzhaut befindet, wenn er die Messung durchführt. Das Gerät stellt dann ein Rezept basierend auf einem Durchschnitt mehrerer Messwerte aus. Darüber hinaus können diese Geräte verwendet werden, um das Leistungsprofil von Linsen zu analysieren.

Eine andere Art von Augenmessgerät ist der Autorefraktor. Der Autorefraktor misst den Brechungsfehler des Patienten. Der Patient schaut in eine Maschine, die ein Bild scharf und unscharf bewegt. Die Kamera verwendet einen Computerbildschirm, um festzustellen, wann sich das Bild auf der Netzhaut befindet. Ein Arzt kann dann basierend auf dem Durchschnitt mehrerer Messwerte ein Rezept ausstellen. Die Genauigkeit dieser Instrumente ist hochpräzise, was sie zu einer hervorragenden Option für Patienten mit Myopie macht.

Ein Autorefraktor ist eine Art Keratometer. Es misst die Form des Auges und misst den Druck im Auge. Dieses Gerät ist auch ein nützliches Werkzeug für die Anpassung von Kontaktlinsen. Es misst den Augeninnendruck und hilft dem Arzt festzustellen, ob ein Patient Korrekturlinsen oder eine Brille benötigt. Es ist jedoch nicht einfach zu bedienen. Es gibt einige Arten von Refraktoren, die online gekauft werden können.

Das Augenmessgerät ist eine großartige Investition für Augenärzte. Das Gerät misst die Iris und Hornhaut des Auges und misst den Flüssigkeitsdruck im Augapfel. Der hohe Druck im Auge kann den Sehnerv schädigen. Ein Augenarzt sollte die Symptome des Glaukoms kennen, damit er geeignete Behandlungen verschreiben kann. Ein hochwertiges Tonometer misst den Druck innerhalb weniger Minuten.

Das A-Scan-Ultraschall-Biometer ist eine andere Art von Augendruckmessgerät. Dies ist ein Ultraschallgerät, das den Flüssigkeitsdruck im Augapfel misst. Ein zu hoher Druck kann den Sehnerv schädigen. Ein Tonometer misst den Flüssigkeitsdruck durch sanftes Berühren der Hornhaut. Ein Tonometer kann eine schmerzfreie Möglichkeit sein, den Flüssigkeitsdruck im Auge zu messen. Auf dem Markt sind zwei Arten von Tonometern erhältlich: das Air-Puff-Tonometer und das Puff-Tonometer.

Der A-Scan Optometry Master ist ein Gerät, das für Optometristen entwickelt wurde. Der A-Scanner ermöglicht Ärzten, Patienten zu untersuchen und Augenkrankheiten genau zu diagnostizieren. A-Scanner ermöglicht es Ärzten auch, die Augenbewegung zu analysieren, aber es ist dennoch wichtig, einen Termin zu vereinbaren, um Ihre Sehkraft regelmäßig überprüfen zu lassen. Es gibt viele andere Möglichkeiten, das Auge zu testen. Ein Patient kann mit einem tragbaren Computer und einem Fußscanner getestet werden.

Ein optischer Augenarzt benötigt ein Instrument, das die Augenmaße genau misst. Der A-Scanner liefert eine genauere Messung als eine manuelle Methode. Der A-Scanner ist nicht nur tragbar, sondern auch teurer und möglicherweise nicht so genau wie ein manueller. Mit A-Scanner können Sie auch die Entfernung Ihres Patienten mit Ihrer Hand messen. Die Netzhautkamera ist ein weiteres Werkzeug, das verwendet wird, um die Netzhaut des Auges zu untersuchen. Es ist eine Art Mikroskop mit geringer Leistung, an dem eine Kamera angebracht ist.

Jetzt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen