Anbieter & Produkte

Anbieter für Sonstige Implantate und Geräte für orthopädische Chirurgie

1 - 14 von 14 Ergebnisse

Titanell
Titanium Textiles AG
LEGION Primär Kniesystem
Smith & Nephew GmbH
Fertigung von Implantaten
JakuTec Medizintechnik GmbH & Co. KG
Z-Staple
Z-Medical GmbH + Co. KG
Knochenplatten und Schrauben
HIPP medical AG

1 - 9 von 9 Ergebnisse

Implantate und Geräte aus dem Bereich Orthopädische chirurgische Instrumente - Orthopädische Chirurgie und Traumatologie

Implantate und Geräte Produkte und Dienstleistungen aus den Kategorien Sonstige Implantate und Geräte für orthopädische Chirurgie in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Orthopädische Implantate sind eine Art chirurgisches Gerät, das verwendet wird, um beschädigte Knochen und Gelenke zu ersetzen. Patienten können sie aus verschiedenen Gründen benötigen, einschließlich gebrochener Beine oder angeborener Behinderungen. Sie helfen bei der Knochenfixierung und können auch verschiedene Gelenke stärken. Ein Patient kann aufgrund einer Fraktur oder eines anderen Problems unter Gelenkschmerzen leiden. Es gibt verschiedene Arten von Implantaten. Wenn Sie Fragen zu dieser Art von Gerät haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Edelstahl ist eine der beliebtesten Metallarten für Implantate, und auch Titanplatten werden für diesen Zweck verwendet. Chirurgische Implantate aus Titan können in vivo bearbeitet werden. Während des Eingriffs verwenden Chirurgen Schneide- und Implantatbiegevorrichtungen, um die richtige Passform zu erzielen. Chirurgische Implantate aus Titan sind teurer, aber auch haltbarer und halten tendenziell länger. Diese Metalle sind auch ästhetisch ansprechend und können in jede gewünschte Form oder Größe gebracht werden.

Die verschiedenen Arten von Metallen, die in der Orthopädie verwendet werden, weisen unterschiedliche Grade an Korrosionsbeständigkeit und Sicherheit auf. Edelstahl ist am teuersten und kann jahrelang in den Körper implantiert werden, ohne sich Gedanken über erneute Korrosion machen zu müssen. Im Gegensatz zu Metallen verursachen Polymere im Langzeiteinsatz keine Probleme und können zur Verbesserung der Patientensicherheit beitragen. Am häufigsten werden jedoch Metalle für Implantate aus Titan und Edelstahl hergestellt. Einige Titanlegierungen sind korrosiver als andere und haben ein hohes Potenzial für plastische Verformung.

Abhängig vom Ausmaß des Schadens benötigt eine Person möglicherweise einen Gelenkersatz. Ein Chirurg entfernt das verletzte Gelenk und setzt ein orthopädisches Implantat ein. Ein implantiertes Gelenk ist stärker und langlebiger als ein natürliches Gelenk. Ein Chirurg führt den Gelenkersatz mit orthopädischen Instrumenten durch. Dies ermöglicht dem Chirurgen, am beschädigten Gelenk zu arbeiten und für Stabilität zu sorgen. Ein neues Gelenk kann auch die Mobilität und Flexibilität verbessern.

Neben Knochenschrauben können auch orthopädische Implantate verwendet werden, um beschädigtes oder ungesundes Gewebe zu ersetzen. Typischerweise werden Metalllegierungen in orthopädischen Operationen als Ersatz für Gelenkkomponenten verwendet und können bis zu 10 Jahre halten. Sie werden durch verschiedene chirurgische Methoden eingesetzt, und die Ergebnisse hängen von der Art des Implantats ab, das in einem bestimmten Fall verwendet wird. Das häufigste Implantat ist eine Knochenschraube oder -platte, die in das Gelenk eingesetzt wird.

Die für orthopädische Implantate verwendeten Materialien variieren. Die am häufigsten in medizinischen Implantaten verwendeten Materialien sind Edelstahl in chirurgischer Qualität, Legierungen auf Kobaltbasis und Titan. Dies sind die gängigsten Materialien für orthopädische Implantate. Edelstahl in chirurgischer Qualität ist das am häufigsten in der Orthopädie verwendete Metall und weist eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit auf. Sowohl Legierungen auf Titan- als auch auf Kobaltbasis sind langlebig und oxidationsbeständig. Diese Materialien werden typischerweise für die orthopädische Chirurgie verwendet, aber eine Vielzahl anderer Materialien kann verwendet werden.

Jetzt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen
cd