Anbieter & Produkte

Anbieter für Plattenimplantate, Knochenplatten, Fixationsplatten, Traumatologie Platten

1 - 15 von 15 Ergebnisse

Entgratung Knochenplatten
MAW Werkzeugmaschinen GmbH
Knochenplatten und Schrauben
HIPP medical AG
Fertigung von Implantaten
JakuTec Medizintechnik GmbH & Co. KG

1 - 10 von 10 Ergebnisse

Knochenplatten

Knochenplatten

Es gibt zwei Haupttypen von fixierenden Traumatologieplatten: diejenigen, die nicht verriegelt sind, und diejenigen, die verriegelt sind. Fixateur externe sind starrer als Platten-Schrauben-Konstruktionen, aber verriegelte Platten haben gegenüber Fixateur externe einige Vorteile. Sie sind einfacher anzubringen, weniger invasiv und ermöglichen mehr Bewegungsfreiheit an der Frakturstelle. Die Studie wurde von Dr. Aaron M. Perdue, Arnold J. Silverberg und Rachel V. Thakore, BA. Zu ihnen gesellten sich auch Hassan R. Mir, MD, und David J. Polga.

Die gängigsten Plattentypen sind die Contour Lock HTO Platte und die TomoFix Small Statur Platte. Beide haben Feststellschrauben und sind für ein Patientengewicht von bis zu 65 kg ausgelegt. Die Contour Lock HTO-Platte ist eine kurze und schmale Platte mit einem Distanzblock. Die TomoFix Small Statur Plate hat eine Länge von 112 mm und ist für Menschen mit kürzeren Beinen oder kürzeren Armen konzipiert.

Die neuesten Entwicklungen in der Traumafixierung haben sich weitgehend auf polymere Materialien konzentriert. Kohlefaserverstärkte PEEK-Polymere werden zur Herstellung von Knochenfixationskomponenten verwendet. Dies kann die Ermüdungslebensdauer des implantierten Geräts erheblich erhöhen. Diese Verbesserungen machen die Platte langlebiger, da sie so ausgelegt sind, dass sie einer größeren Kraft standhalten. Es ist wichtig, eine Platte zu wählen, die für Sie richtig ist. Sie sollten sich darauf verlassen können, dass es ein gebrochenes Bein hält und lange hält.

Die Centers for Disease Control definieren ein Trauma als „eine Wunde, die durch eine auf einen lebenden Körper ausgeübte Kraft verursacht wird“. Es deckt Frakturen und Zustände ab, die Knochengewebe angreifen. Fixationstraumatologieplatten sind eine unverzichtbare Frontlinienbehandlung bei Knochenbrüchen. Obwohl diese Geräte zu den ältesten medizinischen Geräten gehören, werden sie ständig weiterentwickelt. Hochleistungskunststoffe und andere Innovationen haben die Zuverlässigkeit dieser Geräte deutlich erhöht. Dadurch können sie ihre lebenswichtige Funktion erfüllen und ein erneutes Auftreten derselben Verletzung verhindern.

Die chirurgische Fixierung ist eine der häufigsten Behandlungsmethoden. Es beinhaltet die Verwendung einer Platte, um einen Knochen zu fixieren, nachdem eine Fraktur fixiert wurde. Es ist wichtig, die richtige Platte für Ihren Patienten auszuwählen, da dies Ihre Ergebnisse beeinflussen kann. Die Wahl des richtigen Implantattyps bestimmt das Ergebnis Ihrer Operation. Sie sollten den Chirurgen fragen, was bequemer und haltbarer ist. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Implantate die am besten geeignete Wahl für Ihren Zustand sind.

Diese Studie untersuchte die mechanische Festigkeit einer Platte zur Behandlung von Tibiafrakturen. Tibiaknochen-Verbundwerkstoffe der zehnten Generation wurden mit Standardtechniken bewertet, einschließlich einer medialen Open-Wedge-High-Tibia-Osteotomie. Bei allen zehn Tibiaplattenverbundwerkstoffen der vierten Generation wurde ein statisches Kompressionsversagen durchgeführt und einem zyklischen Test unterzogen, bei dem der Chirurg Kräfte und Verschiebungen messen musste. Alle tibialen Knochenkomposite zeigten eine Rotation des Tibiakopfes und eine Fraktur der gegenüberliegenden Kortikalis.

Jetzt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen
cd