Anbieter & Produkte

Anbieter für Laryngoskop, Laryngoskope, Kehlkopfspiegel (Laryngoskopie)

1 - 5 von 5 Ergebnisse

Naso-Pharyngo-Laryngoscope
DIMEDA Instrumente GmbH
Laryngoskope
DIMEDA Instrumente GmbH

1 - 4 von 4 Ergebnisse

Laryngoskope aus dem Bereich Anästhesie & Reanimation - OP-Abteilung

Laryngoskope Produkte und Dienstleistungen aus den Kategorien Laryngoskop, Laryngoskope, Kehlkopfspiegel (Laryngoskopie) in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Ein Laryngoskop ist ein winziges Handinstrument, das zur Untersuchung des Kehlkopfes und des Rachens verwendet wird. Die modernen Versionen des Laryngoskops können auch eine Videokamera enthalten. Das Laryngoskop kann verwendet werden, um eine Vielzahl von Problemen zu diagnostizieren, die den Rachen betreffen. Es wird manchmal verwendet, um Tumore und andere Wucherungen aus dem Kehlkopf zu finden und zu entfernen. Dieses Instrument wird häufig verwendet, um Krebs im Kehlkopf zu finden.

Ein starres Laryngoskop wird durch den Mund geführt. Dieses Zielfernrohr muss nicht sehr weit gehen, um die Stimmlippen zu sehen. Einige Patienten finden, dass Betäubungsspray eine gute Idee ist, damit sie nicht würgen. Das Zielfernrohr kann verwendet werden, um Aufnahmen des Kehlkopfes zu machen. Dies hilft dem Arzt festzustellen, ob eine zugrunde liegende Krankheit Probleme verursacht. Es ist ein wichtiger Schritt in der Behandlung von Krankheiten, die den Stimmapparat betreffen.

Videolaryngoskope sollen es dem Arzt ermöglichen, die Atemwege zu sehen und während eines Eingriffs mit Patienten zu kommunizieren. Diese Werkzeuge werden von einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku angetrieben. Es ist jedoch wichtig, die verbleibende Leistung im Auge zu behalten, um Probleme während der Atemwegsmanipulation zu vermeiden. Ein Videolaryngoskop wird für die Verwendung in der Notaufnahme nicht empfohlen. Es ist nicht die beste Wahl für Notsituationen.

Moderne Laryngoskope haben einen Bildschirm, der mit dem Spatel verbunden werden kann. Das Videolaryngoskop ist besonders nützlich für Anbieter, die versuchen, die Atemwege mit einer Intubationsbarriere zu sehen. Seine wiederaufladbare Batterie hilft dem Arzt, den Videobildschirm am Laufen zu halten. Ein gebogenes Laryngoskop kann auch für die Operation verwendet werden. Ein gebogenes Laryngoskop ist ein wichtiges medizinisches Hilfsmittel.

Der Hauptvorteil eines Videolaryngoskops besteht darin, dass es mit einem wiederverwendbaren oder Einwegspatel verwendet werden kann. Einige Videolaryngoskope sind flexibel und haben einen kleinen Bildschirm, während andere starr sind. Die Größe und das Gewicht des Bildschirms hängen vom Gerätetyp ab. Ein starres Laryngoskop ist für diesen Eingriff ideal, da es einfach zu handhaben ist, während ein flexibles für komplexe Eingriffe verwendet werden kann.

Videolaryngoskope ähneln herkömmlichen Laryngoskopen, verfügen jedoch über einen eingebauten Videochip. Sie können verwendet werden, um den Kehlkopf während einer Intubation zu sehen. Diese Geräte können auch eine Option der ersten Wahl bei einer schwierigen direkten Intubation sein. Wenn Sie ein chirurgisches Videolaryngoskop in Betracht ziehen, sollten Sie den CoPilot in Betracht ziehen.

Videolaryngoskope haben viele Vorteile. Beispielsweise kann ein Chirurg die Atemwege deutlicher sehen, indem er einen großen Bildschirm verwendet. Außerdem kann an einem Kabel ein Videolaryngoskop angeschlossen werden. Wenn Sie sich auf der Intensivstation oder im OP befinden, ist dieses Gerät möglicherweise die bessere Wahl für Ihre Patienten. Wenn Sie Geld sparen und Risiken vermeiden möchten, können Sie ein Videolaryngoskop in Betracht ziehen, das Glasfasertechnologie verwendet.

Diese Geräte bestehen aus einer Klinge und einem Griff. Ein Videolaryngoskop hat einen langen gebogenen Spatel. Es verfügt über einen hochauflösenden Bildschirm, auf dem Sie den gesamten Pfad sehen können. Die Kamera ist außerdem mit einem Aufnahmegerät ausgestattet, sodass Sie den Intubationsvorgang beobachten können. Auf diese Weise können Sie während des Eingriffs jeden Aspekt des Patienten dokumentieren.

Für Notfälle ist ein Videolaryngoskop die beste Wahl. Dies liegt daran, dass es aus allen Blickwinkeln betrachtet werden kann. Die Videoaufzeichnungsfunktion eines Videolaryngoskops ist bei schweren Traumata entscheidend. Darüber hinaus hilft der Videorecorder dem Arzt, die Atemwege besser zu sehen. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Videolaryngoskop verfügt dieses Gerät über eine digitale Anzeige. Ein Touchscreen ermöglicht es Ärzten auch, Bilder vom Inneren des Rachens zu sehen.

Bei einer direkten Laryngoskopie wird ein starres Betrachtungsinstrument verwendet. Das direkte Laryngoskop erfordert eine direkte Sicht auf den Kehlkopf. Diese Vorrichtung bietet jedoch nicht immer eine klare Sicht, die für eine tracheale Intubation angemessen ist. Ein beleuchtetes Mandrin kann eine Alternative zu einem direkten, starren Laryngoskop sein. Eine andere Art von Videolaryngoskop ist das beleuchtete Mandrin.

Ein herkömmliches Laryngoskop ist eine Art Videolaryngoskop. Es wird verwendet, um die Stimmlippen anzuzeigen. Es ist auch nützlich bei der Trachealintubation. Es kann helfen, eine Vielzahl von Problemen im Hals zu diagnostizieren. Dieses Instrument erkennt auch Probleme in den Ventrikeln. Es kann verwendet werden, um Halsschmerzen zu diagnostizieren und Schluckbeschwerden zu beurteilen. Es ist hochwirksam bei der Behandlung verschiedener Arten von Erkrankungen.

Jetzt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen
cd