Anbieter & Produkte

Nephrologie (Nieren und Harnwege)

Keine Ergebnisse

Ihre Produkte genau hier!

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse, aber Sie können sich mit Ihren Produkten und Leistungen auf dieser Seite präsentieren

Mit einem Eintrag auf Weltzentrum der Medizintechnik platzieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen bei Google & Co. ganz weit oben und erreichen so jeden Tag mehrere Tausend potentielle Kunden aus der Medizintechnikbranche. Mehr Informationen gibt es auf der Firma eintragen - Seite.

1 - 3 von 3 Ergebnisse

Nephrologie aus dem Bereich Nephrologie (Nieren und Harnwege) (FACHBEREICH) - Nephrologie (Nieren und Harnwege) (FACHBEREICH)

Nephrologie Produkte und Dienstleistungen aus den Kategorien Nephrologie (Nieren und Harnwege) in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Die Nephrologie ist ein Zweig der Inneren Medizin, der Nierenerkrankungen und ihre konservative Behandlung, nämlich die nicht-chirurgische Behandlung, umfasst. Die Nephrologie wird von Experten der Inneren Medizin praktiziert, die als Innere Medizin bezeichnet werden. Neben einer Nierenerkrankung sind an einer Nierenerkrankung auch Bluthochdruck, Säure-Base-Gleichgewichtsstörungen sowie Störungen des Wasser- und Elektrolythaushalts beteiligt. In der Nephrologie wird die Labordiagnose von Blut- und Urinproben zur Diagnose herangezogen. Die Nephropathie als Zweig der Inneren Medizin umfasst Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Nephrologen diagnostizieren und behandeln Nierenerkrankungen und beraten Patienten, wie sie sich vor Nierenerkrankungen schützen können. Normalerweise werden Patienten mit Diabetes und hohem Blutdruck wegen Verdachts auf Nierenschäden an einen Nephrologen überwiesen. Nephrologen führen eine Dialyse (Blutspülung mit künstlichen Nieren oder Peritonealdialyse) durch und betreuen Patienten vor und nach einer Nierentransplantation. Menschen mit Nierenerkrankungen arbeiten eng mit dem Arzt zusammen, der sich um sie kümmert. Ziel ist es, die Prävention und Früherkennung von Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen zu verbessern. Nach der Diagnose wird in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt für jeden Patienten ein Behandlungsplan erstellt.Die Nephrologie (Niere und Wortschatz der alten Griechen, Lehrmethode: Nierentheorie) ist ein Zweig der Inneren Medizin. Grundsätzlich umfasst die Nephrologie die Prävention, Diagnose, konservative (nicht-chirurgische) Behandlung und Nachsorge von Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Die Durchführung aller extrakorporalen Blutreinigungsverfahren (Dialyse, Bluttrennung, Immunadsorption) und die Betreuung von Nierentransplantationspatienten gehören ebenfalls zum Berufsfeld der Nierenerkrankungen. Nierenerkrankungen sind nicht nur Dialysemedizin, im Gegenteil, die Disziplin deckt ein breites Themenspektrum ab. Darüber hinaus hat die Nephrologie viele Schnittstellen zu anderen Disziplinen. Interdisziplinäre Arbeit gehört daher zur täglichen klinischen Praxis von Nephrologen.

Jezt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen