Anbieter & Produkte

Anbieter für Labor Zentrifugen, High-Speed Zentrifugen, Klein- und Universalzentrifugen

1 - 6 von 6 Ergebnisse

Großvolumige Zentrifugen
HERMLE Labortechnik GmbH
High-Speed Zentrifugen
HERMLE Labortechnik GmbH
Universalzentrifugen
HERMLE Labortechnik GmbH
Zentrifuge Z 207 M
HERMLE Labortechnik GmbH
Kleinzentrifugen
HERMLE Labortechnik GmbH

1 - 3 von 3 Ergebnisse

Zentrifugen aus dem Bereich Probenverwaltung - Laboratorium

Zentrifugen Produkte und Dienstleistungen aus den Kategorien Labor Zentrifugen, High-Speed Zentrifugen, Klein- und Universalzentrifugen in der Medizintechnik oder anderen Healthcare-nahen Branchen .

Die Achse ist ein spezielles Gadget, das mit Latenz arbeitet. der Nutzen hängt von der nach außen gerichteten Leistung ab, die durch eine gleichmäßige Kreisentwicklung des Schleudergutes entsteht. Dies wird verwendet, um Materialien zu isolieren; der strahlende Separator verwendet einen Vergleichszyklus. Eine Achse kann die Teile von Suspensionen, Emulsionen und Gaskombinationen isolieren (siehe zusätzlich Ablösemaßnahme). Achsen nutzen die Latenz des zu zentrifugierenden Materials, um Materialien zu isolieren. Partikel oder Medien mit einer höheren Dicke wandern aufgrund der größeren Leerlauf nach außen. Dabei verdrängen sie die Teile mit geringerer Dicke, die auf diese Weise in die Mitte gelangen. Im Gegensatz zur Sedimentation durch die Schwerkraft ist der Zyklus viel schneller oder wird auf jeden Fall denkbar - Gegenkräfte wie Griffigkeit, warme subatomare Entwicklung oder Konsistenz werden überlebt. In der metallverarbeitenden Industrie werden Achsen zum Entölen von Metallspänen mit einem Durchsatz von bis zu zehn Tonnen pro Stunde bei vollständig programmierter Aktivität eingesetzt. Es wird zwischen Konstant- und Klumpenpflege-Zyklen unterschieden. Die ausdauernden Achsen verfügen über eine Achstrommel, bei deren größtem Maß die Flüssigkeit (zB Öl) durch ein Sieb entweichen kann. Die getrockneten Metallspäne werden etwas darüber aus der Trommel geschleudert. Dort wo die Flüssigkeit entsteht, ist die Achse so geplant, dass die Flüssigkeit selbstständig abfließen kann. Die getrockneten Späne fallen aus der offenen Achsenlagerung an der Basis heraus. Gruppenrotatoren werden normalerweise mit gefüllten Trommeln oder gleichbedeutenden (durchstochenen) Schalen gestapelt, die in entsprechenden Behältern in den Achsen angeordnet sind. Die Flüssigkeit kann aus den Trommelöffnungen und dem Kanal entweichen. Die getrockneten Späne bleiben in der Trommel und werden darin aus der Achse herausgenommen. Galvanikbetriebe verwenden manuelle und komplett programmierte Rotatoren, um Massengüter wie Schrauben, Bolzen usw. zu trocknen. Aufgrund von schöpfenden Teilen (z und abgelenkt sein. Zusätzlich gibt es Rotatoren, die die Diffusionskammer drehen und die Teile mit lethargischer Geschwindigkeit (zB 20–40 U/min) sanft streichen können. Die Flüssigkeiten werden dann in einer geraden Situation mit hohen Raten abgestellt. Diese Interaktion kann ein paar Mal wiederholt werden.

Jetzt Firma eintragen

Werden Sie selbst digitaler Aussteller im Online-Portal der größten und bekanntesten MedTech Cluster Region Deutschlands und informieren Sie die Welt der Medizintechnik über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über News, Events und Karrieremöglichkeiten.

Mit einem ansprechenden Online-Profil, helfen wir Ihnen dabei sich professionell auf unserem Portal sowie in Google und in den sozialen Medien virtuell zu präsentieren.

Firma eintragen