Menü

Anbieter Mikrobiologie in Medizintechnik

>> Weitere Informationen zu Mikrobiologie

Mikrobiologie ist die Wissenschaft der Untersuchung von Mikroorganismen, ihres Metabolismus und ihrer Auswirkungen auf andere (Makro-) Organismen. Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie bilden zusammen ein eigenständiges medizinisches Gebiet. Die Mikrobiologie arbeitet mit einer ungeraden Gruppe von Organismen, sodass innerhalb der Disziplin verschiedene Unterbereiche unterschieden werden können: Die medizinische Mikrobiologie befasst sich mit den Auswirkungen pathogener und nicht pathogener Mikroorganismen auf den menschlichen Körper und seine Gesundheit. Die technische Mikrobiologie befasst sich mit der Untersuchung des Metabolismus von Mikroorganismen, um Mikroorganismen dazu zu bewegen, bestimmte Substanzen mit genetischen oder anderen Methoden zu produzieren oder zu metabolisieren. Neben der Herstellung von Arzneimitteln oder Lebensmitteln ist auch die Zersetzung toxischer Verbindungen wichtig. Mikrobiologie ist die Wissenschaft der Untersuchung von Mikroorganismen, ihres Metabolismus und ihrer Auswirkungen auf andere (Makro-) Organismen. Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie bilden zusammen ein eigenständiges medizinisches Gebiet. Mikrobiologie ist die Wissenschaft und Lehre von Mikroorganismen, dh Organismen, die mit bloßem Auge nicht erkannt werden können: Archaeen, Bakterien, Pilze, Protozoen (alte Tiere) sowie einzellige und wenigzellige Algen (Mikroalgen) und Viren, die dies nicht sind Lebewesen. Die Mikrobiologie ist ein Zweig der Biologie und Medizin.

Kooperationspartner

Zusammen mit unseren Partnern, setzen wir uns seit Jahren für die Stärkung und Attraktivität unserer Wirtschafts- und Arbeitgeberregion ein.

Mehr Reichweite. Mehr Bekanntheit. Mehr Kontakte.

Werden Sie jetzt Mitglied und vernetzen Sie sich im größten Medizintechnik-Cluster Deutschlands.

Mitglied werden